Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Ministerium für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren

Portraitfoto Dr. Heiner Garg
Dr. Heiner Garg

Minister für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren

© Kurhahn / fotolia.de

EHRENmenschen gesucht

Datum 23.10.2020

Gutes tun – und davon erzählen: Das Sozialministerium will mit der Aktion "EHRENmensch" die Arbeit Ehrenamtlicher sichtbarer machen.

Fußballtraining für Jugendliche, Deutsch-Unterricht für Geflüchtete, Einkaufsdienst für Senioren: Wer sich in seiner Freizeit engagiert, tut Gutes für andere. Rund 43 Prozent der Schleswig-Holsteiner:innen üben ein Ehrenamt aus. Ganz schön viele Freiwillige im echten Norden – und doch bleibt ihr Einsatz oft unsichtbar. Das Sozialministerium will das mit der Aktion "EHRENmensch" ändern.

Engagierte stellen sich vor

Denn: Das Engagement im Norden ist vielfältig. Wer weiß das besser, als die Menschen, die nach Schulschluss oder Feierabend Einsatz zeigen? Die Aktion "EHRENmensch" lädt die Freiwilligen dazu ein, von ihrer Arbeit berichten. Wofür machen sie sich stark – und warum? Welche schönen Momente haben sie durch das Ehrenamt gesammelt? Was nehmen sie mit? In den kommenden sechs Monaten stellt das Ehrenamtportal "Engagiert in SH" Engagierte in kurzen Porträts auf der Webseite vor.

Frühstück mit Sozialminister Garg

Mitmachen lohnt sich. Schließlich wird jeden Monat ein "EHRENmensch" ausgelost, der zu einem Frühstück mit Sozialminister Dr. Heiner Garg und den fünf anderen Monatsgewinner:innen eingeladen wird. Bei Brötchen und Kaffee gibt es die Möglichkeit, sich auszutauschen, dem Minister Fragen zu stellen und Anregungen rund um das Thema Ehrenamt zu diskutieren.

So funktioniert die Teilnahme

An der Aktion "EHRENmensch" können alle Schleswig-Holsteiner:innen teilnehmen, die ehrenamtlich tätig sind. Die Anmeldung ist per E-Mail an engagement@sozmi.landsh.de möglich. Was es braucht, sind ein Foto sowie Antworten auf folgende fünf Fragen:

  1. Wer bist Du? (Name, Alter, Engagement, zeitlicher Einsatz)
  2. Wie bist Du zu Deinem Engagement gekommen? Was hat Dich dazu bewogen, Dich ehrenamtlich zu engagieren?
  3. Was war Dein schönstes Erlebnis in Zusammenhang mit Deinem Engagement?
  4. Welche neuen Kenntnisse oder Fähigkeiten konntest Du in Deinem Ehrenamt erwerben?
  5. Warum findest Du es wichtig, Dich zu engagieren?

Ehrenamtportal klärt Fragen

Die Aktion "EHRENmensch" ist Teil der Engagementstrategie, die die Landregierung in diesem Jahr gestartet hat. Ziel ist es, das Engagement der vielen Freiwilligen in Schleswig-Holstein sichtbar zu machen und zu stärken – gerade in den ländlichen Regionen. Ein zentraler Teil der Strategie ist das Ehrenamtportal "Engagiert in SH". Dort finden engagierte Schleswig-Holsteiner:innen Tipps und Infos zu verschiedenen Themen rund ums Ehrenamt – von Versicherungsfragen über Fördermöglichkeiten bis hin zu Fortbildungen.

Weitere Informationen

Aktion "EHRENmensch"

Teilen: