Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Landespolizei Schleswig-Holstein

Landespolizei Schleswig-Holstein

Schenefeld – Raubüberfall auf­
Tankstelle

Veröffentlichung von Fahndungsbildern

Nachdem am Freitag, den 3. Januar 2020, eine Tankstelle in der Altonaer Chaussee in Schenefeld ausgeraubt wurde, sucht die Polizei nun mithilfe von Bildern aus der Überwachungskamera nach den Tätern. Die beiden bisher unbekannten männlichen Täter betraten die Star-Tankstelle am Freitagmorgen, kurz vor 03:30 Uhr, bedrohten den anwesenden Kassierer und erbeuteten dabei Bargeld und mehrere Stangen Zigaretten.

Sie können wie folgt beschrieben werden:

Täter 1

  • männlich
  • zirka 180 Zentimeter groß
  • schlanke Statur
  • beige-braune Winterjacke mit einem auffälligen weißen Streifen auf dem linken Arm
  • blaue Jeanshose
  • dunkle Schuhe
  • Stimme eines jungen bis mittelalten Mannes
  • sprach Deutsch mit ausländischem Akzent

Täter 1 Täter 1 © Fahndungsbild LKA

Täter 2

  • männlich
  • etwas kleiner und jünger als Täter 1
  • normale bis kräftige Statur
  • dunkle, enge Winterjacke mit hellbrauner Schulterpartie
  • schwarze Jeanshose
  • schwarze Schuhe

Täter 2 Täter 2 © Fahndungsbild LKA


Die Staatsanwaltschaft Itzehoe hat für Hinweise, die zur Ergreifung der Täter führen eine Belohnung in Höhe von 1000 Euro ausgesetzt. Entsprechende Hinweise nimmt die Polizei rund um die Uhr unter der Telefonnummer 04101 2020 entgegen.