Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Landespolizei Schleswig-Holstein

Landespolizei Schleswig-Holstein

Elmshorn – Geschädigte gesucht: Zahlreiche Fahrräder in Garage aufgefunden

Nach umfangreichen Ermittlungen der Kriminalpolizei Elmshorn haben Polizeibeamte am vergangenen Freitag, den 19. Juli 2019, einen Durchsuchungsbeschluss des Amtsgerichts Itzehoe bei einem 45-jährigen Elmshorner vollstreckt. Anlass für die Ermittlungen war ein Hinweis, der aus der Bevölkerung eingegangen war.

In einer Garage, die der Elmshorner angemietet hatte, stießen die Beamten auf mehr als 30 Fahrräder, darunter zwei Bonanza-Räder und ein Tandem. Des Weiteren fanden die Ermittler in der Garage mehrere originalverpackte Fenstergriffe auf. Der Mann gab an, dass er die Räder verschiedenen Personen abgekauft habe. Eigentumsnachweise oder Kaufverträge konnte er hierfür allerdings nicht vorlegen. Aufgrund dieser Umstände gehen die Ermittler davon aus, dass es sich um zuvor entwendete Fahrräder handelt, die der Elmshorner als Hehler angekauft hat. Die Beamten stellten die Fahrräder sicher. Mit tatkräftiger Unterstützung des Technischen Hilfswerks Elmshorn brachten die Polizisten die Fahrräder zur Polizeidienststelle Elmshorn.

In diesem Zusammenhang wenden sich die Ermittler nun mit Fotos der Fahrräder an die Öffentlichkeit.


Um Hinweise zu den rechtmäßigen Eigentümern wird gebeten

Telefonnummer 04121 8030