Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Landesamt für Vermessung und Geoinformation Schleswig-Holstein

© LVermGeo SH

Kostenloses Online-Informationssystem für deutschlandweite Bodenrichtwerte

Datum 12.03.2019

KIEL. Seit heute steht der Öffentlichkeit das amtliche Bodenrichtwertinformationssystem für Deutschland, BORIS-D, kostenlos unter www.bodenrichtwerte-boris.de zur Verfügung. Das gemeinschaftliche Internetportal mehrerer Bundesländer, für das das Landesamt für Vermessung und Geoinformation die Belange von Schleswig-Holstein koordiniert, liefert länderübergreifend einheitliche Informationen über die von den Gutachterausschüssen für Grundstückswerte beschlossenen Bodenrichtwerte und leistet damit einen wichtigen weiteren Beitrag zur bundesweiten Transparenz am Immobilienmarkt.
BORIS-D ist ein Informationsportal für den Laien und gewährleistet gleichzeitig den Einstieg in die Portale der einzelnen Länder, die in der Regel über zusätzliche Angebote verfügen. Amtliche Auskünfte über Bodenrichtwerte und weitere Daten der Gutachterausschüsse bleiben ausdrücklich den jeweiligen Landesportalen und den örtlich zuständigen Gutachterausschüssen vorbehalten. 

BORIS-D

Link zum Infosystem

Mit der BORIS-D App können Bodenrichtwertinformationen jederzeit auch inklusive der Lokalisierung des eigenen Standortes abgerufen werden.

Ein Bodenrichtwert beschreibt einen aus Kaufpreisen ermittelten durchschnittlichen Lagewert für ein Gebiet mit ähnlichen Nutzungs- und Wertverhältnissen. Er ist bezogen auf den Quadratmeter einer Grundstücksfläche. Der Bodenrichtwert bezieht sich immer auf den Bodenwert eines unbebauten Grundstücks. Bei bebauten Grundstücken wird der Bodenrichtwert so ermittelt, als wäre der Boden unbebaut. Faktoren wie z. B. Art und Maß der baulichen Nutzung, Erschließungszustand, Grundstücksgröße können den Wert beeinflussen. Auch die Lage, Infrastruktur und die konkrete örtliche Marktsituation des Grundstücks spielen eine wichtige Rolle bei der Ermittlung eines Bodenrichtwertes.

Bei Fragen zu BORIS-D stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Lutz Kowalewski | Landesamt für Vermessung und Geoinformation Schleswig-Holstein | Mercatorstraße 1, 24106 Kiel | Telefon 0431 383-2031 | Telefax 0431 383-2099 | E-Mail: Lutz.Kowalewski@LVermGeo.landsh.de |