Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Landesamt für Vermessung und Geoinformation Schleswig-Holstein

© LVermGeo SH

Tag der Geodäsie 2019

Datum 23.05.2019

KIEL. Unter dem Motto „Schauen Sie uns in die Karten! Ihr Einstieg in die Vermessungsbranche“ hat sich das Landesamt für Vermessung und Geoinformation Schleswig-Holstein (LVermGeo SH) heute zum zweiten Mal am bundesweiten Tag der Geodäsie beteiligt, der offiziell einen Tag später stattfindet. Von 9 bis 15 Uhr hatten Schüler/innen in der Kieler Zentrale des LVermGeo SH die Möglichkeit, sich vor Ort über die verschiedenen Einstiegsmöglichkeiten in die Vermessungsbranche zu informieren.

Das LVermGeo SH führt das Liegenschaftskataster und erhebt, pflegt und bereitet die topographischen Daten Schleswig-Holsteins auf. Diese Daten werden z. B. für Landkarten, Navigationsgeräte und Online-Kartendienste verwendet. Mit seinen rund 550 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an den Standorten Kiel, Lübeck, Flensburg, Husum und Elmshorn gehört das LVermGeo SH zum Geschäftsbereich des Innenministeriums des Landes Schleswig-Holsteins.

In Vorträgen, Live-Vorführungen und an Informationsständen wurde u. a. erläutert, wie eine Winkel- und Streckenmessung durchgeführt wird, wie es technisch möglich ist, dass unsere Smartphones unsere genauen Standpunkte ermitteln können, anhand welcher Faktoren die Werte von Grundstücken und Immobilien ermittelt werden und welche Ausbildungs- oder Einstiegsmöglichkeiten sich beim LVermGeo SH bieten – von der Ausbildung über das duale Studium bis hin zum Vermessungsreferendariat. Wer wollte, konnte sein Geschick gleich testen: An einem Tachymeter konnten sich die Besucherinnen und Besucher an einer eigenen Messung versuchen.

„Dieser Aktionstag ist eine hervorragende Möglichkeit, einer vielen nicht bekannten, hochmodernen, technischen und ausgesprochen innovativen Disziplin in die Karten zu schauen.“ so Cornelia Weber, Direktorin des LVermGeo SH

Verantwortlich für diesen Pressetext:

Katharina Klockow | Landesamt für Vermessung und Geoinformation Schleswig-Holstein | Mercatorstraße 1, 24106 Kiel | Telefon 0431 383-2857 | Telefax 0431 383-2099 |
E-Mail: presse@LVermGeo.landsh.de |

LVermGeo SH wirbt am bundesweiten "Tag der Geodäsie" für Nachwuchskräfte (PDF 203KB, Datei ist nicht barrierefrei)