Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume

© M. Staudt/grafikfoto.de

Abteilung 7 - Technischer Umweltschutz

Wir ermöglichen innovative Lösungen für eine saubere Umwelt.

LLUR RollUp Abteilung 7-1 LLUR RollUp Abteilung 7-1 (Vergrößerung öffnet sich im neuen Fenster) © LLUR

LLUR RollUp Abteilung 7-2 LLUR RollUp Abteilung 7-2 (Vergrößerung öffnet sich im neuen Fenster) © LLUR

Vorgaben der Europäischen Union und das Umweltrecht der Bundesrepublik stellen hohe Anforderungen an den Schutz von Natur und Umwelt. Die oft komplizierten und ineinander greifenden umweltrelevanten Sachverhalte setzen wir als Fachabteilung "Technischer Umweltschutz" des Landesamts in die Praxis um.

Als Bindeglied zwischen Umweltschutz und der Errichtung und dem Betrieb von Anlagen schaffen wir durch Genehmigungen nach dem Bundesimmissionsschutzgesetz und dem Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetz die Grundlage für zukunftssichere Investitionen und damit die Sicherung bestehender und die Schaffung neuer Arbeitsplätze in Schleswig-Holstein.

Einer besonderen Genehmigung bedürfen Anlagen, die sicherheitstechnisch bedeutsam sind oder schädliche Umwelteinwirkungen hervorrufen können, sowie Abfallentsorgungsanlagen. Die genehmigungsbedürftigen Betriebe reichen von Kohlekraftwerken bis zu Anlagen zur Hühnerhaltung. Im Rahmen von Genehmigungsverfahren beraten wir die Antragsteller und erörtern das Projekt mit den Beteiligten. Wir prüfen, ob beantragte Vorhaben umweltverträglich sind und dem Stand der Technik entsprechen. Vorhandene Anlagen werden insbesondere hinsichtlich der Einhaltung der Bestimmungen des Immissionsschutz- und des Abfallrechts überwacht. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf dem Bereich der Anlagensicherheit.

Immissionsschutz

Die Qualität der Luft in Schleswig-Holstein überwachen wir mit Messstationen, die über das ganze Land verteilt sind. Über die aktuellen Ergebnisse informieren wir die Bevölkerung regelmäßig.

Luftqualität

Unsere Aufgaben im Bereich des Chemikalienrechts umfassen sowohl klimaschutzrechtliche Belange als auch die Überwachung der chemikalienrechtlichen Sachverhalte hinsichtlich der Herstellerbetriebe im Rahmen der Chemikalien-Verordnung REACH und der Chemikalien-Verbotsverordnung. Regelmäßig veranstalten wir Tagungen zu aktuellen Themen aus der Abfallwirtschaft.

Chemikalien

Abfallwirtschaft

Ansprechpartner für Bürger
Trotz aller Auflagen und Überwachungsmaßnahmen kann es zu Belästigungen durch Gewerbe- und Industrieanlagen kommen. Hier steht Ihnen das Landesamt mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zur Verfügung, um die Verursacher zu ermitteln und gemeinsam nach einer Lösung des Problems zu suchen.

Dienstbezirke der Regionaldezernate (PDF 104KB, Datei ist nicht barrierefrei)