Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

LFZHuK, Schleswig -  
Georg-Wilhelm-Pfingsten-Schule

© FRESH!KONZEPT GmbH

Internat

Kinder und Jugendliche, für die der tägliche Schulweg zur Hörgeschädigten-Schule in Schleswig zu weit ist, wohnen von Montag bis Freitag im Internat. Die Wochenenden und Ferien verbringen sie zu Hause.

alle öffnen

Unterbringung im Internat

Kinder und Jugendliche, für die der tägliche Schulweg zur Hörgeschädigten-Schule in Schleswig zu weit ist, wohnen von Montag bis Freitag im Internat.

Wohnen und Freizeit

Die Schülerinnen und Schüler leben in großzügig gestalteten Wohngruppen. Neben den Schlafräumen verfügt jede Gruppe über ein Wohnzimmer, einen Computerraum mit Internet-Zugang, eine Küche und ein Esszimmer.

Besondere Förderung

Neben dem geregelten Tagesablauf werden die Schülerinnen und Schüler im Internat in folgenden Entwicklungsbereichen gezielt gefördert.

Psychologischer Dienst

Der psychologische Dienst des Landesförderzentrums Hören und Kommunikation nimmt die psychologische Aufgabe wahr, hörgeschädigte Kinder und Jugendliche bei ihrer seelischen Entwicklung und der Festigung der psychischen Ressourcen zu unterstützen und zu begleiten.

Kontakt

Kontakt

Kirsten Birkholz                                                               

Abteilungsleitung Internat  
Seminarweg 20
24837 Schleswig
Telefon: (04621) 80 72 20
Fax: (04621) 80 71 11