Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Landesarchiv Schleswig-Holstein

© Michael Staudt/grafikfoto.de

Vertrag über das Gutsarchiv Gelting

Depositalvertrag zwischen dem Eigentümer und dem Landesarchiv wurde nun unterzeichnet

Am 10. März 2020 wurde die Übernahme von rund 40 laufenden Metern Archivalien des Gutes Gelting durch das Landesarchiv vertraglich vereinbart. Baron Victor von Hobe-Gelting und Prof. Dr. Dr. Rainer Hering, der Leiter des Landesarchivs, äußerten gleichermaßen ihre Freude, dass dieser auch landeshistorisch wichtige Bestand nach überaus positiven Verhandlungen fortan als Depositum im Landesarchiv liegt.

Die Archivalien betreffen das im östlichen Angeln nördlich von Kappeln gelegene adlige Gut Gelting und seine Eigentümer. Diese Schriftstücke entstammen vorwiegend dem 18. und 19. Jahrhundert. Damit ist auch die Zeit der Baronie Geltingen erfasst, deren erster Herrscher Seneca Reichsfreiherr von Gelting (1715-1786) noch als Bürgerlicher in der niederländischen Ostindienkompanie Karriere gemacht hatte.