Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Landesarchiv Schleswig-Holstein

© Michael Staudt/grafikfoto.de

Praktikumsplätze im Landesarchiv

Um den Beruf der Archivarin, des Archivars kennenzulernen, bietet das Landesarchiv im Winter 2019 Praktika an.

Man wird dabei mit den verschiedenen Aufgaben dieses Berufes vertraut gemacht und hat somit eine Entscheidungshilfe, ob man eine entsprechende Ausbildung absolvieren möchte. Das Praktikum wird sehr praxisorientiert gestaltet, man ist in die Arbeitsprozesse des Hauses eingebunden und nimmt beispielsweise an den Arbeiten in den angeschlossenen Werkstätten – wie Restaurierung, Foto, Sicherungsverfilmung – teil.

Der Zeitraum dieses Praktikums liegt nach Ende des Wintersemesters an den schleswig-holsteinischen Hochschulen, also ab Mitte Februar 2019 bis in den April hinein. Im Rahmen der Möglichkeiten des Hauses kann bei der Zeitplanung auf die Wünsche der Praktikantinnen und Praktikanten eingegangen werden. Die Dauer sollte zwischen zwei und sechs Wochen liegen. Am Ende steht nicht nur ein umfangreicher Einblick in die archivische Welt, sondern auch eine aussagekräftige Praktikumsbescheinigung, die bei künftigen Bewerbungen sinnvoll eingesetzt werden kann.

Wenden Sie sich bei Fragen bitte an den Ausbildungleiter Dr. Malte Bischoff (Telefon 04621 8618-14, malte.bischoff@la.landsh.de) oder senden Sie uns gleich Ihre Bewerbung zu. Hierfür reicht ein Anschreiben mit der Begründung Ihres Interesses und ein kurzer Lebenslauf sowie weitere Bescheinigungen, die Ihnen im Hinblick auf Ihre Bewerbung sinnvoll erscheinen.