Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Ministerium für Inneres, ländliche Räume und Integration

Portraitfoto Hans-Joachim Grote
Hans-Joachim Grote

Minister für Inneres, ländliche Räume und Integration

Innenministerium

Ehrung für NATO-Kompetenzzentrum

Datum 15.11.2018

In Kiel entwickeln Experten seit zehn Jahren Strategien zu maritimer Sicherheit. Nun hat Innenminister Grote der Ideenschmiede das Fahnenband verliehen.

Die NATO spielt in der deutschen Verteidigungspolitik eine herausragende Rolle. Entsprechend eng ist sie in die Strukturen der Bundeswehr eingebunden – auch in Schleswig-Holstein. In Kiel unterhält das transatlantische Bündnis mit dem "Centre of Excellence for Operations in Confined and Shallow Waters" (deutsch: Kompetenzzentrum für Operationen in Randmeeren und Küstengewässern) eine international bedeutende Einrichtung für die Entwicklung von gemeinsamen Strategien zur maritimen Sicherheit.

Passend zu dessen 10-jährigem Bestehen hat Innenminister Hans-Joachim Grote stellvertretend für Ministerpräsident Daniel Günther das Kompetenzzentrum mit dem schleswig-holsteinischen Fahnenband ausgezeichnet. "Die Verleihung des Fahnenbandes symbolisiert die Wertschätzung des Landes für die Soldatinnen und Soldaten sowie ihre Arbeit hier in unserem Bundesland", sagte der Innenminister.

Denkfabrik für mehr Sicherheit

Für die NATO ist das Kieler Centre of Excellence eine bedeutende Ideenschmiede. "Weitgehend unbemerkt von der Öffentlichkeit nimmt diese Denkfabrik wichtige Aufgaben wahr, die auch unserem Schutz dienen", sagte Grote. Im hoffentlich niemals eintretenden Fall der Fälle sei es wichtig, eine gute Verteidigungsstrategie zu haben. Hierzu leisten die Soldaten aus Kiel einen wichtigen Beitrag, lobte der Minister. "Deshalb sagen wir: In Schleswig-Holstein sind Menschen und Einrichtungen willkommen, die für die Bündnis- und Verteidigungsfähigkeit der NATO arbeiten."

Zusammenhalt über Grenzen hinweg

Das NATO-Kompetenzzentrum erstellt Gutachten und entwickelt Strategien, um die Verteidigungsfähigkeit der NATO-Länder zur See und an den Küsten weiterzuentwickeln. Es ist die einzige Einrichtung des Bündnisses in Schleswig-Holstein und beschäftigt rund 40 Soldaten und Experten aus zehn verschiedenen Nationen.

Das Fahnenband ist die einzige offizielle Auszeichnung, die das Land militärischen Einheiten für deren Verdienste verleihen kann und wurde erstmals 1999 vergeben. Durch die Ehrung soll die Verbundenheit zwischen Schleswig-Holstein und hier stationierten Einheiten zum Ausdruck kommen. Das NATO-Exzellenzzentrum ist die 10. militärische Einheit, die mit dem Fahnenband ausgezeichnet wurde.

Liste sämtlicher Träger des Fahnenbandes