Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Ministerium für Inneres, ländliche Räume, Integration und Gleichstellung

Portraitfoto Dr. Sabine Sütterlin-Waack
Dr. Sabine Sütterlin-Waack

Ministerin für Inneres, ländliche Räume, Integration und Gleichstellung

© M. Staudt/grafikfoto.de

41. MarktTreff wird in Haale eröffnet

Datum 18.01.2020

Innenminister Grote unterzeichnet Vereinbarung auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin

BERLIN. Die Gemeinde Haale im Kreis Rendsburg-Eckernförde wird als 41. Kommune in Schleswig-Holstein einen MarktTreff erhalten. Innenminister Hans-Joachim Grote unterzeichnete heute (18. Januar) auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin eine entsprechende Vereinbarung:

"Ich freue mich, dass es das schleswig-holsteinische Erfolgsmodell des MarktTreffs jetzt auch in Haale gibt. Das Konzept mit Einkaufsmöglichkeit, Dienstleistungsangebot und vor allem dem zentralen Treffpunkt für die Menschen des Ortes hat schon in vielen Kommunen des Landes zu einer spürbaren Belebung der jeweiligen Gemeinde geführt."

Bevor eine Gemeinde einen MarktTreff eröffnen kann, werden umfangreiche Prüfungen durchgeführt. Dazu gehört neben einer Umsatzprognose auch eine Überprüfung der Wettbewerbsverträglichkeit. Nur wenn keine bestehenden Betriebe in ihrer Existenz gefährdet werden, ist eine Eröffnung möglich.

Der Minister informierte sich bei einem ersten Rundgang in Berlin über das Angebot Schleswig-Holsteins auf der Internationalen Grünen Woche:

"Gerade für die Verantwortlichen der ländlichen Räume ist es zum einen wichtig, sich auf dieser Messe mit ihren Angeboten zu präsentieren, beispielsweise mit guten und interessanten Projekten im Bereich der Digitalisierung, die eine große Chance für die ländlichen Räume darstellen. Zum anderen ist aber natürlich auch der Austausch mit Fachleuten anderer Bundesländer von zentraler Bedeutung, um wichtige Anregungen zu erhalten."

Am Montag, den 20. Januar wird Hans-Joachim Grote ab 10 Uhr mit einem umfangreichen Hallenrundgang in der Schleswig-Holstein Halle (Halle 5.2a) beginnen. Dazu sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

Verantwortlich für diesen Pressetext: Dirk Hundertmark / Tim Radtke | Ministerium für Inneres, ländliche Räume und Integration | Düsternbrooker Weg 92, 24105 Kiel | Telefon 0431 988-3007 / -3337 | E-Mail: pressestelle@im.landsh.de | Medien-Informationen im Internet: www.schleswig-holstein.de | Das Ministerium finden Sie im Internet unter www.schleswig-holstein.de/innenministerium.

Teilen:

 

Alle Medien-Informationen direkt erhalten?

RSS Abonnieren Sie hier unseren Newsfeed.