Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Ministerium für Justiz, Europa und Verbraucherschutz

Porträt
Claus Christian Claussen

Minister für Justiz, Europa und Verbraucherschutz

© M. Staudt/grafikfoto.de

Neue Leitung des Sozialgerichts Itzehoe

Datum 20.11.2020

ITZEHOE. Anna Maria Kramer ist neue Direktorin des Sozialgerichts Itzehoe. Sie wurde heute (20. November) von Justizstaatssekretär Wilfried Hoops im Rahmen einer kleinen Feierstunde offiziell in das Amt eingeführt, das sie bereits seit Anfang des Monats bekleidet. Den pandemiebedingten Einschränkungen folgend nahmen daran nur wenige Personen direkt im Gericht teil, weitere waren digital zugeschaltet. In seinem Grußwort ging der Staatssekretär auch auf die anstehende Einführung der elektronischen Aktenführung in der Sozialgerichtsbarkeit ein, an der Kramer maßgeblich beteiligt ist: „Sie sind noch bis Ende dieses Monats an das Justizministerium abgeordnet und leiten im Digitalisierungsprojekt den Themenkreis „Schulungen für die Sozialgerichtsbarkeit“. Sie haben die Schulungen konzipiert (auch für andere Fachgerichtsbarkeiten) und Sie führen Schulungen für die E-Akten durch. Nun übernehmen Sie, kurz vor der Umstellung, die Leitung des Sozialgerichts Itzehoe. Das sind für dieses Gericht doch allerbeste Startvoraussetzungen in die digitale Justizwelt und für Sie persönlich mit der Aufgabe an der Spitze auch. Die Fachfrau ist direkt vor Ort und geht voran. Was will man mehr? Ich sehe Sie jedenfalls bestens vorbereitet auf diese, aber auch auf alle anderen Aufgaben, die einen als Behördenleiter beschäftigen, und wünsche Ihnen dabei viel Glück und Erfolg“, sagte Hoops.

Anna Maria Kramer

wurde 1985 in Köln geboren und wuchs auf in Trittau, wo sie das Gymnasium besuchte. Nach Jurastudium und Referendariat in Hamburg arbeitete sie ein Jahr in einer Anwaltskanzlei, bevor sie im Dezember 2014 als Richterin auf Probe am Sozialgericht Itzehoe in den Landesdienst eintrat. Seit August 2019 (und noch bis Ende des Monats) ist Kramer abgeordnet an das Justizministerium und im Projekt „eJustiz SH - elektronischer Rechtsverkehr/elektronische Akte bei den Gerichten und Staatsanwaltschaften“ tätig.

Verantwortlich für diesen Pressetext: Oliver Breuer | Ministerium für Justiz, Europa, Verbraucherschutz und Gleichstellung | Lorentzendamm 35, 24103 Kiel | Telefon 0431  988-3706 | Telefax 0431  988-3704 | E-Mai: pressestelle@jumi.landsh.de | Medien-Informationen der Landesregierung finden Sie aktuell und archiviert im Internet unter www.schleswig-holstein.de | Das Ministerium finden Sie im Internet unter www.schleswig-holstein.de/mjevg 

Teilen:

 

Alle Medien-Informationen direkt erhalten?

RSS Abonnieren Sie hier unseren Newsfeed.