Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Archäologisches Landesamt Schleswig-Holstein

© Archäologisches Landesamt S-H

Tag der Archäologie

Absage des 15. „Tag der Archäologie“ am Samstag, 7. November 2020

Liebe Freundinnen und Freunde der Landesarchäologie!

Die auch weiterhin bestehenden Unwägbarkeiten, die mit der Corona-Krise einhergehen, haben uns zu dem Entschluss gebracht, den „Tag der Archäologie“ in diesem Jahr auszusetzen.

Nach reiflicher Überlegung und intensiver Diskussion sind wir zu der Ansicht gekommen, dass der erfreulich zunehmende Zuspruch, den unsere Veranstaltung in den vergangenen Jahren erfahren hat, insbesondere dem intensiven Austausch der Anwesenden geschuldet ist. Neben den spannenden Vorträgen basiert unser Angebot auf gemeinsamen Gesprächen an den Ständen oder in den Pausen. Nach derzeitigem Stand wäre dieses Konzept entsprechend der Hygiene-Vorschriften sicherlich auch Anfang November 2020 noch nicht realisierbar.

Unser „Tag der Archäologie“ lebt von Nähe, vom intensiven Austausch, vom Betrachten, vom In-die-Hand-nehmen. Die sicherlich im Sinne aller notwendigen und einzuhaltenden Einschränkungen würden diesen für die Landesarchäologie so wichtigen Tag zu stark einschränken.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und freuen uns bereits heute darauf, Ihnen im kommenden Jahr 2021 die neuesten Forschungsergebnisse, Funde und Projekte in der A. P. Møller-Skolen vorstellen zu dürfen.

Bis dahin laden wir Sie herzlich ein, unsere Arbeit auf unserer Homepage digital zu begleiten.

Den Termin für den „Tag der Archäologie“ 2021 werden wir hier schnellstmöglich bekanntgeben.

Teilen: