Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Schleswig-Holsteinisches Finanzgericht

© Finanzgericht

Die Bibliothek

Näheres zu den Nutzungsmöglichkeiten und den Öffnungszeiten unserer Bibliothek.

Das Finanzgericht verfügt im 2. Stock des Gebäudes über eine eigene - naturgemäß weitgehend auf das Steuerrecht ausgerichtete - Bibliothek. Sie enthält neben Fachzeitschriften und Entscheidungssammlungen der obersten Gerichtshöfe des Bundes auch Lehrbücher, Kommentare und Monographien zu den einzelnen Steuerrechtsgebieten. Es handelt sich um eine Präsenzbibliothek, so dass die Bücher grundsätzlich nicht entleihbar sind.

Bibliothek im Schleswig-Holsteinischen Finanzgericht Bibliothek Finanzgericht (Vergrößerung öffnet sich im neuen Fenster) © Finanzgericht

In erster Linie dient die Bibliothek den Gerichtsangehörigen zur Erledigung ihrer Aufgaben. Daneben steht sie aber während der allgemeinen Dienstzeiten des Gerichts - über die Sie sich hier informieren können bitte hier anklicken- auch den Verfahrensbeteiligten, Rechtsanwälten, Angehörigen der steuerberatenden Berufe, sonstigen Prozessvertretern sowie Rechtsreferendaren und Praktikanten zur Verfügung. Diese können gegen ein Entgelt von 50 Cent pro Seite auch Kopien fertigen lassen.

Vor der Nutzung der Bibliothek ist eine telefonische Anmeldung bei Frau Drenckhahn (Tel.-Nr. 0431 988-3943) oder Frau Zabeil (Tel-Nr. 0431 988-3803) erforderlich.