Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Der Ministerpräsident - Staatskanzlei

Portraitfoto Daniel Günther
Daniel Günther

Ministerpräsident - Staatskanzlei

© M. Staudt / grafikfoto.de

875 Jahre Lübeck

Datum 09.03.2018

Ministerpräsident Daniel Günther gratuliert zum Stadtjubiläum: "Hansestadt Lübeck ist einzigartig in Schleswig-Holstein".

Drei Männer sitzen auf einer Bühne bei einer Podiumsdiskussion. Ministerpräsident Günther (m.) im Gespräch mit Bürgermeister Bernd Saxe (r.) und Lars Fetköter. (Vergrößerung öffnet sich im neuen Fenster)Ministerpräsident Günther (m.) im Gespräch mit Bürgermeister Bernd Saxe (r.) und Lars Fetköter. © Staatskanzlei

Bei einem Festakt in der Musik- und Kongresshalle Lübeck hat Ministerpräsident Daniel Günther der Hansestadt Lübeck zum 875. Geburtstag gratuliert. "Lübeck ist in vieler Hinsicht einzigartig in Schleswig-Holstein. Die Lübeckerinnen und Lübecker haben daher allen Grund, mit Stolz und Zuversicht auf ihre Stadt zu schauen", sagte Günther.

Stadt mit einzigartiger Geschichte

Keine andere Stadt in Schleswig-Holstein sei historisch und kulturell so vielfältig wie Lübeck, fuhr der Regierungschef fort. Vom Zeitalter der Hanse über die Pracht der Backstein-Gotik, dem Siegeszug des Marzipans bis zu den drei Nobelpreisträgern Thomas Mann, Willy Brandt und Günter Grass gebe es hier allerhand zu entdecken. Lübeck blicke aber nicht nur auf eine großartige und einzigartige Geschichte zurück. "Aus der Wissenschaftsstadt kommen heute wichtige Impulse und Trends beispielsweise in den Bereichen Medizintechnik und Ernährungswirtschaft", sagte Günther. Die Region Lübeck entwickele sich darüber hinaus zu einem modernen und angesagten Standort für Unternehmen aus der digitalen Branche.

Blick auf Lübeck, im Vordergrund ist das Holstentor, dahinter drei Kirchtürme und die Altstadt zu sehen. Die Hansestadt Lübeck feiert 875-jähriges Bestehen. (Vergrößerung öffnet sich im neuen Fenster)Die Hansestadt Lübeck feiert 875-jähriges Bestehen. © dpa

Impulsgeber für das ganze Land

In der Podiumsdiskussion zum Stadtjubiläum erinnerte der Ministerpräsident daran, dass in Lübeck schon früh Geschichte geschrieben wurde: "Lübeck wurde durch die Geschichte der Hanse geprägt". Hanseatischer Glanz und weltmännisches Understatement seien bis heute in allen Winkeln der Stadt zu spüren. "Lübeck war und ist ein Impulsgeber für das ganze Land. Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem stolzen Stadtjubiläum!", sagte er.